Datenschutz

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse, Ausgangs-URL) und weitere Angaben (Datum und Uhrzeit der Anforderung, betrachtete Site) auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Indentifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Eine andere Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von drei Monaten gespeichert und dann gelöscht.

Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenn Sie innerhalb dieses Angebots Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, daß diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

E-mails, die von uns verschickt werden, sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Ihr Inhalt ist vertraulich und gehört zur gesetzlich geschützten Kommunikation zwischen Anwalt und Mandant. Beachten Sie bitte, daß jede Form der Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts solcher E-mails unzulässig ist, soweit nicht eine vorherige Zustimmung des Absenders vorliegt. Sollten Sie nicht der bezeichnete Adressat sein, bitten wir Sie, sich unverzüglich mit dem Absender der E-mail in Verbindung zu setzen.

Aus technischen oder betrieblichen Gründen kann der Empfang von E-mail Kommunikation gestört sein und / oder nicht rechtzeitig den Empfänger erreichen. Daher hat die Versendung von E-Mails an uns keine fristwahrende Wirkung und kann keine Fristen rechtsverbindlich setzen. Wir empfehlen, zeitkritische oder eilige Nachrichten zusätzlich per Post, Kurier oder Telefax zu übersenden. Falls Sie sicher sein wollen, dass Ihre E-mail ordnungsgemäß empfangen worden ist, fordern Sie bitte von dem Empfänger eine schriftliche Empfangsbestätigung an.

Wir unternehmen alle vernünftigerweise zu erwartenden Vorsichtsmaßnahmen, um das Risiko einer Übertragung von Computerviren zu verhindern. Wir sind jedoch nicht haftbar für Schäden, die durch Computerviren entstehen. Bitte führen Sie selber Überprüfungen auf Computerviren durch, bevor Sie E-mails lesen, insbesondere bevor Sie Anhänge zu E-mails öffnen. Die Kommunikation per E-mail ist unsicher, da grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht. Wir empfehlen, daher keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per E-mail zu versenden. Bitte informieren Sie Ihren Ansprechpartner unverzüglich, falls Sie oder Ihr Arbeitgeber keine E-mail Kommunikation zwischen Anwalt und Mandant wünschen.

Für weitere Fragen (insbesondere hinsichtlich des Datenschutzes) stehen wir Ihnen gerne über die unter dem Link Impressum angegebenen Adressen zur Verfügung.